Coaching, Therapie und Klosterreisen

Therapie

Unerklärliches verstehen lernen!

Manchmal ist es einfach sinnvoll, Hilfe anzunehmen. Mit mir an Ihrer Seite unterstütze ich Sie dabei Lösungen zu finden, die Sie alleine nicht so rasch gefunden hätten.

Eine gute Methode für kopflastige Menschen ist die Konzentrative Bewegungstherapie. Sie macht scheinbar Unerklärliches über das Körpergefühl begreifbar und weiter bearbeitbar.

Nachdem wir Ihr Anliegen besprochen haben, schlage ich Ihnen ein Körperangebot vor. Wenn Sie sich z.B. fühlen, als ob Sie „in den Seilen hängen„, dann stellen wir diese Situation mit einem richtigen Seil szenisch nach. Dabei sprechen wir über Ihre Ideen und Impulse, um aus dem hängenden Seil herauszukommen.

Wo spüren Sie etwas? Was möchten Sie gerne versuchen? Welche Hilfe und Unterstützung brauchen Sie? Sie können völlig neue Aha-Effekte erleben.

Freuen Sie sich auf Ihren Erfolg!

Selbstverständlich gilt für jedes Gespräch Vertraulichkeit.

Termine und Honorar auf Anfrage: 0231 12 55 76

Deutscher Arbeitskreis für Konzentrative Bewegungstherapie DAKBT e.V.