Ist doch egal, was andere von mir denken?!

Heute widme ich mich diesem Thema. Warum? Weil es in meiner Praxis immer wieder vorgetragen wird. 

Es hindert oft daran, sein Leben zu Leben, wie man es eigentlich leben möchte. 

Oft leben wir ein Leben, was unsere Eltern uns ausgesucht haben. Oder wir meinen unausgesprochen, es so leben zu müssen. 

 

In meiner Praxis…

Ich habe während meiner 35 jährigen Praxis so viele spannende Lebensläufe gehört. Von daher weiß ich, man kann sein Leben noch einmal umkrempeln. Es lohnt sich.

Aber zurück zum Anfang. Warum ist die Meinung von anderen wichtig?

Einer der Gründe ist, dass die Meinung anderer als wichtiger eingestuft wird. Und dahinter liegt die eigene Unsicherheit. 

Kindheit…

Ich bin noch so aufgewachsen, dass wir als Kinder nicht auffallen sollten. 

Kennst du diesen Satz auch:“ Was sollen denn die Nachbarn denken?“ 

Heute würde ich sagen, dass weiß ich nicht! 

Was sollen die Nachbarn denken? Das ist mir egal! 

Meinen Eltern lag viel daran, nicht aufzufallen. Rückblickend war das immer negativ gemeint. 

Irgendwann während des Studiums trug ich rote Haare. Mit Henna gefärbt. Das war schlechthin die Revolution. Meine blonde Mähne war „feuerrot“ geworden. Und rote Haare waren nicht standesgemäß. 

Mit roten Haaren fiel man auf. Aber das ist nur ein Beispiel von vielen. 

Frauen fragen sich ständig

Und Frauen fragen sich regelmäßig, wie sie aussehen. Bin ich zu dick, zu dünn, stehen mir meine Klamotten, steht mir der Haarschnitt und die Haarfarbe. Wir sind ständig damit beschäftigt, wie wir wirken. Und wehe, der Kommentar fällt mäßig aus. 

Dann wechseln wir die Kleidung, stehen vor dem Spiegel und machen uns unnötige Gedanken. Wir denken aber, es muss so sein. 

Jetzt wäre es gut, deins zu machen. Dich auf dich zu konzentrieren. Denn man sagt, so um die 50 zig, ist es einem egal, was andere über dich denken. 

Doch das Leben findet jetzt statt. 

Machst du mit? Dann habe ich zwei Thesen für dich:

  1. Wer sich nur anpasst, ist nicht kritikfähig.
  2. Wenn du dich anders verhältst als alle anderen, bekommst du Probleme?

Zu 1: wer sich nur anpasst, ist nicht kritikfähig? 

Dich muss doch nicht jeder mögen. Und es geht auch gar nicht. Das Leben ist nicht so glatt. Und es bedeutet, dass du dich in ein Chamäleon verwandelst. 

Wofür stehst du? Was sind deine Werte? Was ist deine Meinung? Und all das, kannst du im Geschützen Raum lernen. 

Denn so kannst du nicht glücklich werden, nicht im Beruf und nicht im Privatleben. 

Es ist Wirklichkeit, dass dich nicht alle Menschen mögen werden und deine Entscheidungen teilen. Und das ist völlig okay so. Denn wenn du dich fragst, geht es dir doch ähnlich, oder?

Zu 2: Wenn du dich anders verhältst als alle anderen, bekommst du Probleme?

Hast du das selbst bei anderen schon erlebt?  Ich kann mich gerade an meinen letzten Arztbesuch erinnern. Einem Herrn hat die Wartezeit zu lange gedauert. Er ging zur Rezeption und beschwerte sich lautstark. 

Und was passierte? Er wurde eher dran genommen. 

Er hat sich wohl keine Gedanken darum gemacht, was die Wartenden gedacht haben. 

Viel zu viele Menschen denken ständig darüber nach, was andere über sie denken. Gehörst du auch zu denen?

Dann folgt jetzt mein Rat.

Es ist also nicht dein Bier, dir Gedanken um andere zu machen. Fang an, dir Gedanken um dich zu machen. Das reicht erst einmal. 

Ich höre dich schon sagen, ja aber, dann finden sie mich nicht mehr nett…..  

Aber dafür bist du doch nicht hier auf der Erde. Du bist doch hier, weil du dein erfülltes Leben leben willst.

Du musst dich nicht ständig erklären und rechtfertigen. 

Wenn du cool und stark wirst, ziehst du die Dinge an, die zu dir wollen. Und der allererste Schritt ist der, dass du dich magst und dich traust, du zu werden. 

Wie entscheidest du dich? 

Herzliche Grüße 

Brigitte Jülich

P.S. Wenn du spürst, dass heute der Tag gekommen ist, an dem du starten willst, an dem du bereit bist, den Weg zu gehen, dann buche dir ein Gespräch mit mir-ganz ohne Schnickschnack. 

Hier findest du die Informationen:https://terminland.de/erfolgorange