Stress ade!

Endlich wieder mehr Lebensfreude erlangen?

Sehnst du dich nach Achtsamkeit?

Als Expertin für Achtsamkeit habe ich dir hier meine 5 geheimen To-Do`s für mehr Wohlbefinden zusammengestellt.

Symptome bei Stress können sein:

Zittern, unruhiger Herzschlag, plötzliche Schweißausbrüche, Verspannungen im Nacken oder in den Schultern, Gereiztheit, immer müde, Kopf- und Rückenschmerzen, Schlafstörungen, du fühlst dich wie gerädert, Magen-Darm-Beschwerden (Verstopfung, Durchfall)

Wann solltest du unbedingt anhalten?

  1. Wenn dir dein Alltag zu viel wird!
  2. Wenn dein Körper in Alarmbereitschaft ist.
  3. Wenn dein Körper Stresshormone ausschüttet!
  4. Wenn du keine Möglichkeit siehst, dich in Entspannungsphasen zu erholen (Schlaf, am Wochenende, nachts).
  5. Wenn du mit Appetitlosigkeit oder Heißhunger reagierst.
  6. Bist du gereizt, weil du nachts nicht durchschläfst?
  7. Regt dich die Fliege an der Wand auf?
  8. Du hast Angst, dass du an einem Burnout erkranken könntest?
  9. Du triffst dich nicht mehr mit deinen Freundinnen, weil dir alles zu viel ist.

Zieh die Reißleine. Hast du das Gefühl, du könntest Hilfe gebrauchen?

 

Ich weiß, wie du dich fühlst und ich kenne die Stelle, an der du gerade stehst.

Ich habe mich so manches Mal gefragt:

  • Wie bekomme ich Entspannung in mein Leben, wenn ich angestellt bin, zudem in meiner Praxis gearbeitet habe und meine Mutter ein Pflegefall wurde?
  • Wie kann meine Mutter in ihrer häuslichen Umgebung wohnen bleiben, wenn wir in verschiedenen Städten wohnen?
  • Wie kann ich diese Zeit überstehen?
  • Was kann mir helfen?
  • Wie kann ich meiner Mutter Stütze sein?

Ich habe auf alles eine Antwort für mich gefunden. Indem ich Fehler gemacht habe, ausprobiert habe und Tausende von Euros investiert habe. Und ich bin in mich gegangen und habe Kontakt zu Unterstützern gesucht habe.

Und du kannst für 0,00 € nun von mir lernen.

Ich darf dir jetzt mein brandneues Produkt vorstellen:

Stress ade! 5 geheime Achtsamkeitsübungen für dich.

Denn ohne Plan und einfach nur vornehmen, weniger Stress zu haben wird dir nicht viel bringen. Denn am Anfang, wenn du nicht weißt, an welchem Rädchen du drehen musst, wirst du keine Entspannung erleben.

Deine Vorteile zu meinen 5 Übungen sind:

  • Innehalten– Richtig vorplanen und den Kalender einbeziehen.
  • Pausen einplanen– Als Synonym einen Tee trinken.
  • Etwas ver-rücktes machen– Lerne deine Wünsche kennen.
  • Selbstbelohnung– wann hast du dich zuletzt für deinen Erfolg belohnt?

Ich habe in meinem Leben immer wieder Phasen, wo ich selbst gestresst war. So habe ich geschaut, was mir helfen könnte und habe die 5 Übungen entwickelt.

Ich wende sie seit Jahren selbst an, immer wieder die ein oder andere, je nachdem, was ich gerade brauche.

Jetzt gebe ich diese wertvollen Übungen zum ersten Mal in diesem E-Book weiter

Dann hole dir meine 5 geheimen Achtsamkeitsübungen für mehr Lebensfreude im Berufs- und Arbeitsleben.

✅ Nimm dir deinen Kalender zu Hand.

✅ Trage dir deinen Tee-Termin ein.

✅ Mal etwas Ver-rücktes tun!

✅ Mal wieder den Ton angeben!

✅ Belohne dich selbst!

Denke bei den Achtsamkeitsübungen daran, dass du dranbleibst.

Have Fun, genieße es.

Hab Geduld mit dir. Es zahlt sich langfristig aus.

Hole dir jetzt meine 5 geheimen Achtsamkeitsübungen und gehe wieder entspannt und gelassen durch den Tag.

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

Dann wirf jetzt einen genauen Blick auf dieses Angebot ⬇️⬇️

 

Ich bin Brigitte Jülich, Psychotherapeutin, Coach & Expertin für Klosterreisen, Gründerin von Erfolg Orange.
Mein Slogan lautet:
Klar sehen, sicher entscheiden.

Ich inspiriere Menschen dazu, ihr Leben zu leben. Deshalb ist meine Mission, in Situationen, die ausweglos erscheinen, zur Seite zu stehen und dabei zu helfen, das Leben in neue Bahnen zu lenken und neue Träume zu verwirklichen.

In meinem Newsetter bekommst du regelmäßige Tipps (maximal einmal pro Woche).

Hier kannst du den Newsletter abonnieren.

Mit deiner Anmeldung erklärst du dich einverstanden, dass deine Daten zum Versand des Newsletters gespeichert werden und die Klick- und Öffnungsraten zur Verbesserung des Newsletters gemessen werden.

Mehr dazu findest du in der Datenschutzerklärung.